Hier klicken, um meine Auswahl zu schließen
Meine Auswahl
/ 3

Meine Auswahl löschen

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie vergleichen möchten.

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen
Dimensionen & Druck Für Ihr Motorrad

Performance & Technologien
Performances MICHELIN One
    Performances MICHELIN One
      Performances MICHELIN One
        Einsatzmöglichkeiten & Eigenschaften
        Diese Tabelle drucken
        Händlersuche

        Aktuelles

        Partner von Michelin starten bei der Rallye Dakar 2014

        Partner von Michelin starten bei der Rallye Dakar 2014

        Die Rallye Dakar, die härteste aller Rallyes, kehrt mit einer Strecke durch Argentinien, Bolivien und Chile nach Südamerika zurück. Die 2014er Route verläuft zwischen Rosario in Argentinien (Start am 05. Januar 2014) und Valparaíso in Chile. Dazwischen liegt auf halbem Weg ein Marathonabschnitt für die Biker in Bolivien – der 28. Nation, in der die Dakar stattfindet. Insgesamt werden sieben Etappen über argentinischen Boden führen.  Auf 5 der 13 Etappen erfolgt eine Trennung des Feldes. Die Motorräder passieren auf dem Weg in den Zielort Valparaiso (Ankunft am 18.01.) das bolivianische Hochland. An ihre Grenzen werden die Teilnehmer auch auf den Abschnitten am größten Salzsee der Welt und in der Atacama-Wüste stoßen.

        Die einzigartige Rallye überschreitet noch immer  die Grenzen im Motorsport. Am Format wurden einige Änderungen vorgenommen, um sicherzugehen, dass bei diesem ultimativen Ausdauertest nichts zu leicht ist.

        Bei der 35. Auflage der Extrem-Rallye, der sechsten in Lateinamerika, werden rund 400 Teilnehmer die um ca. 1.000 km auf insgesamt 9.374 Kilometer verlängerte Strecke der “Odyssee” am 5. Januar in Rosario (Argentinien) in Angriff nehmen.

        Als Favoriten gelten bei den Motorrädern der fünffache Gewinner Cyril Despres (Frankreich), der nach zwei Siegen auf KTM zu Yamaha wechselte, sowie der Spanier Marc Coma (KTM).

        Der Franzose Stephane Peterhansel, der den Extrembewerb sechs Mal mit dem Motorrad und fünf Mal auf vier Rädern gewonnen hat, setzt sich wie bei seinem Vorjahressieg an das Steuer eines Mini.

        Michelin wird dieses Jahr weiterhin die Motorradfahrer mit MICHELIN Desert Race-Reifen mit Bib-Mousse  ausrüsten, die perfekte Lösung für Langstreckenrallyes. MICHELIN Desert Race hat sich zusammen mit der pannenresistenten Mousse-Technologie als besonders geeignet für die harten, sehr verschleißintensiven Bedingungen erwiesen.
        Bib-Mousse, der von Michelin für Rallye-Raid, Enduro und Cross-Einsätze entwickelt wurde, ist ein Moosgummiring, der den Schlauch ersetzt und  im Neuzustand einem Luftdruck von ca. 0,9 bar entspricht.

        Nicht nur die Rallye Dakar 2013 wurde auf  Michelin  gewonnen, MICHELIN Desert Race und sein Vorgänger MICHELIN Desert  sind seit 1982 ununterbrochen die Siegerreifen der Rallye Dakar bzw. der Rallye Paris-Dakar in der Motorradwertung.

        Neben den Spitzenfahrern Cyril Despres und Marc Coma vertrauen auch Rallye-Weltmeister Paulo Goncalves (HRC Honda) und sein Teamkollege Joan Barreda sowie die Damen-Trial-Weltmeisterin  von 2012, Laia Sanz, (Honda CRF 450 Rally) auf MICHELIN Reifen.

        80% der Motorradfahrer der Rallye Dakar haben ihre Bikes mit MICHELIN Reifen bestückt.

        Die Siegertechnologie von MICHELIN Desert Race und Bib-Mousse können Sie bei Ihrem Reifenhändler erwerben.

        Die Michelin-Piloten bei der Dakar 2014:

        Fahrer Marke Reifen
        1 DESPRES CYRIL (FRA) YAMAHA Michelin
        2 COMA MARC (ESP) KTM Michelin
        3 BARREDA BORT JOAN (ESP) HONDA Michelin
        4 VILADOMS JORDI (ESP) GAS-GAS Michelin
        5 LOPEZ CONTARDO FRANCISCO (CHL) KTM Michelin
        6 PAIN OLIVIER (FRA) YAMAHA Michelin
        8 FARIA RUBEN (POR) KTM Michelin
        9 CASTEU DAVID (FRA) KTM Michelin
        10 GONCALVES PAULO (POR) HONDA Michelin
        12 VERHOEVEN FRANS (NLD) YAMAHA Michelin
        15 PRZYGONSKI KUBA (POL) KTM Michelin
        17 METGE MICHAEL (FRA) YAMAHA Michelin
        20 ULLEVALSETER PALANDERS (NOR) KTM Michelin
        21 BOTTURI ALESSANDRO (ITA) SPEEDBRAIN Michelin
        22 DUCLOS ALAIN (FRA) SHERCO Michelin
        23 PEDRERO GARCIA JUAN (ESP) SHERCO Michelin
        27 GUASCH MARC (ESP) GAS-GAS Michelin
        30 VAN NIEKERK RIAAN (ZAF) KTM Michelin
        31 CECI PAOLO (ITA) SPEEDBRAIN Michelin
        32 GRABHAMBEN (AUS) KTM Michelin
        38 ISRAEL ESQUERRE JEREMIAS (CHL) SPEEDBRAIN Michelin
        40 SALVATIERRA JAUN CARLOS (BOL) SPEEDBRAIN Michelin
        44 OLIVEIRA PEDRO (POR) SPEEDBRAIN Michelin
        50 SANZ LAIA (ESP) HONDA Michelin

        Weitere Informationen über die Rallye Dakar finden Sie unter:
        http://en.motoracinglive.com/Rubriques/Enduro-Rally-Raid/Dakar


        Entdecken Sie auch

        Einen Händler finden

        • Schlüsselwort
        • In meiner Nähe
        Stadt, Postleitzahl, Name des Geschäfts, etc.

        Lokalisieren...
        Auf dem Plan anzeigen

        Aktuelles