Hier klicken, um meine Auswahl zu schließen
Meine Auswahl
/ 3

Meine Auswahl löschen

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie vergleichen möchten.

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Wählen Sie eine Serie aus

Kein Reifen

Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen Produktinformation ansehen
Dimensionen & Druck Für Ihr Motorrad

Performance & Technologien
Performances MICHELIN One
    Performances MICHELIN One
      Performances MICHELIN One
        Einsatzmöglichkeiten & Eigenschaften
        Diese Tabelle drucken
        Händlersuche

        Aktuelles

        Paulo Goncalvez gewinnt die Rallye Marokko mit Honda auf MICHELIN Reifen

        Paulo Goncalvez gewinnt die Rallye Marokko mit Honda auf MICHELIN Reifen

        Mit einem hauchdünnen Sieg bei der Marokko-Rallye schnappte Honda-Pilot Paulo Goncalvez (Portugal) seinem KTM-Rivalen Marc Coma auch den Weltmeistertitel weg.

        In einem spektakulären Finale, das noch einmal höchste Ansprüche an die Piloten stellte, reichte dem in der Gesamtwertung überlegen führenden Goncalves ein fünfter Rang, um die Gesamtwertung der Marokko-Rallye und damit die FIM Cross Country Rallye Weltmeisterschaft für sich zu entscheiden. Seine Honda Teamkollegen Joan Barreda (Spanien) und Sam Sunderland (England) beendeten die Rallye jeweils auf Rang drei und fünf.

        Nach fünf von insgesamt sechs WM Läufen lag Coma noch mit drei Punkten vor dem Portugiesen. Also musste die Rallye Marokko die Entscheidung bringen. Speedbrain Pilot Goncalvez war bekanntlich  fast die komplette Saison auf der Speedbrain Honda 450 Rally unterwegs. Mit dem Einstieg von Honda bei Speedbrain wechselte Goncalvez dann auch das Fahrzeug und bestritt den letzten WM Lauf dann mit der neu entwickelten Honda CRF450 Rally.

        Seinen Sieg errang er gemeinsam mit dem Reifenpartner Michelin, seine Honda war ausgerüstet mit MICHELIN Desert Race-Reifen und Bib-Mousse, die perfekte Lösung für Wüstenrallyes.MICHELIN Desert Race hat sich zusammen mit der pannenresistenten Mousse-Technologie als besonders geeignet für die harten, sehr verschleißintensiven Bedingungen erwiesen.
        Bib-Mousse, der von Michelin für Rallye-Raid, Enduro und Cross-Einsätze entwickelt wurde, ist ein Moosgummiring, der den Schlauch ersetzt und  im Neuzustand einem Luftdruck von ca. 0,9 bar entspricht.

        Nicht nur die Rallye Dakar 2013 wurde auf  Michelin  gewonnen, MICHELIN Desert Race und sein Vorgänger MICHELIN Desert  sind seit 1982 ununterbrochen die Siegerreifen der Rallye Dakar bzw. der Rallye Paris-Dakar in der Motorradwertung.


        Entdecken Sie auch

        Einen Händler finden

        • Schlüsselwort
        • In meiner Nähe
        Stadt, Postleitzahl, Name des Geschäfts, etc.

        Lokalisieren...
        Auf dem Plan anzeigen

        Aktuelles